Home arrow Positionen
Positionen
Stellungnahme zum Einkaufszentrum „Neckargalerie E-Mail

Stellungnahme zu den Berichten „Wahlkampf-Effekte auf Kosten der Neckargalerie?“ und „Kein Risiko für die Stadt“

Die Anfrage und der Antrag der FD/FW-Gemeinderatsfraktion vom 10.05.2014 zum Einkaufszentrum „Neckargalerie“ waren nach der Berichterstattung über das Insolvenzverfahren der Firma SEPA Projekt- und Entwicklungsgesellschaft vollkommen berechtigt und legitim. Die schriftliche Anfrage diente dazu, den Vorgang in den Protokollen des Gemeinderates aktenkundig zu machen und die Stadtverwaltung zu verpflichten, den Gemeinderat über alle wesentlichen Umstände umfassend zu informieren. Der Gemeinderat und die Bevölkerung haben in dieser wichtigen Angelegenheit einen Anspruch auf Wahrheit und Klarheit! Die Insolvenz der SEPA Projekt- und Entwicklungsgesellschaft ist kein unwesentlicher Vorgang, auch sind die Probleme bei der Vermietung und Vermarktung von Flächen in diesem Einkaufszentrum für die Bevölkerung von wesentlicher Bedeutung, vor allem im Hinblick auf die angestrebten Sortimente und Branchen.

weiter …
 
Der erste Horber Jugendgemeinderat E-Mail

In Zukunft sollen jüngere Menschen die Entwicklung der Stadt stärker mitbestimmen. Projekte, wie etwa das Mini-Rock-Festival Horb, das unser Fraktionsmitglied Holger Zimmermann als Pate begleitet hat, beweisen, dass junge Menschen bereit sind, Verantwortung zu übernehme. Dieses Festival wurde im ersten Horber Jugendforum aus der Taufe gehoben, wobei das Jugendforum getrost als Vorläufer des Jugendgemeinderats bezeichnet werden kann. Viele der Macher der ersten Stunde waren zur Gründungszeit noch keine 18 Jahre alt. Inzwischen wurde das Festival bereits zum zweiten Mal unter die zehn besten europäischen Festivals ihrer Klasse gewählt.

weiter …
 
Hochbrücke wichtigste Baumaßnahme E-Mail

Bekannteres Brückenbeispiel: Die Sydney Harbour BridgeDie mit der Verkehrsbelastung verbundene Lärm- und Schadstoffbelastung ist in vielen Stadtteilen spürbar, in der Horber Innenstadt jedoch jenseits aller zumutbaren Werte. Die wichtigste Verkehrsbaumaßnahme ist deshalb die Hochbrücke. Parallel zum Baubeginn der Hochbrücke muss die Verkehrserschließung um den Hohenberg herum und in Richtung Freudenstadt gebaut werden.

weiter …
 
Zukünftige Gesundheitsversorgung E-Mail
Die FD/FW-Gemeinderatsfraktion hat bei der Stadtverwaltung einen Antrag zur zukünftigen Gesundheitsversorgung eingebracht. Nach der Schließung des Horber Krankenhauses und der dortigen ärztlichen Notfallpraxis sollen nunmehr die möglichen Perspektiven für eine stationäre Grundversorgung und den ärztlichen Notdienst geprüft werden.
weiter …
 
Neckarblühen 2012f. E-Mail
Neckarblühen 2011: Ein wahrhaft schönes Projekt.Derzeit geht es um Erhalt und Rückbau des Neckarblühens. Hierzu haben wir uns in der vergangenen Fraktionssitzung intensiv Gedanken gemacht. Unsere Überlegungen und Ideen haben wir in einem Positionspapier zusammengefasst: Neckarblühen 2012f haben wir dieses Vorhaben getauft.
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 12
©FD/FW-Fraktion im Gemeinderat Horb am Neckar / Powered by Joomla / Thanks to SiteGround for providing the Template