Home
Anfrage Finanzierungsmittel E-Mail
Anträge
Um die größeren Sanierungsprojekte in den Stadtteilen voran zu bringen, haben wir 2008 folgende Anfrage unter der Überschrift "Anfrage Finanzierungsmittel am Beispiel Schloss Nordstetten" gestellt:

"das Schloss in Nordstetten samt Ritterschaftsstraße ist ein Beispiel für eine Mammutaufgabe in unseren Stadtteilen. Die Straße ist sanierungsbedürftig, ein Gehweg fehlt. Dadurch sind unter anderem Schüler gezwungen auf der Straße zu gehen, wobei diese unter anderem durch Busse verhältnismässig intensiv genutzt wird. Das Schloss selbst bedarf ebenfalls der weiteren Sanierung, die dankenswerter Weise vom Förderverein mit einer außergewöhnlichen Leistungsbereitschaft begleitet wird. Der Unterhalt des wertvollen Gebäudes ist nur sehr vage planbar, da das alte Gemäuer immer wieder mit unerwarteten Reparaturen überrascht. Außerdem verschlingt dieser Unterhalt einen beträchtlichen Teil der in der Ortschaft verfügbaren Mittel.

Solche Aufgaben scheinen aus dem Ortschaftsbudget nur sehr schwer oder gar nicht zu bewältigen. Allein der Eigenanteil der Straßensanierung übersteigt im genannten Beispiel das Ortschaftsbudget um ein Mehrfaches. Ohne zusätzliche Finanzierungsquellen fürchten wir, dass diese und ähnliche Aufgaben nicht umgesetzt werden können und dadurch langfristig großer Schaden entsteht.

Deshalb bitten wir die Verwaltung uns sowie den Ortsvorstehern am Beispiel Nordstetter Schloss mit dem Quartier Ritterschaftsstraße, in dem sich auch eine ganze Reihe sanierungsbedürftiger Gebäude im Privatbesitz befinden, darzustellen, welche Finanzierungsmöglichkeiten und Zuschussquellen, wie etwa Sanierungsmittel oder Fördermittel für den ländlichen Raum, für derartige Vorhaben bestehen und wie diese erschlossen werden können. Darüber hinaus bitten wir aufzuzeigen, wo in unserem Stadtgebiet ähnliche Situationen (evtl. Halle Bildechingen, Rathaus Ahldorf etc.?) existieren und welcher konkrete Handlungsbedarf dort besteht."

 
< zurück
©FD/FW-Fraktion im Gemeinderat Horb am Neckar / Powered by Joomla / Thanks to SiteGround for providing the Template